Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Envelope Kontaktiere yep!

Allgemeines

Wir freuen uns über Dein Interesse an yep!

Hier noch einige Informationen, die den Gesamtverlauf des Projektes betreffen:
Du bist zum Zeitpunkt des Projektbeginns zwischen 18 und 25 Jahre alt. Du hast gute Vorkenntnisse der Eurythmie, bist körperlich belastbar und kannst Dich auf Deutsch/Englisch gut verständigen.

»Kennenlern-Wochenende«

Alle, die sich beworben haben, werden zu einem ersten „Kennenlern-Wochenende“ eingeladen. Dieses findet statt am Wochenende 17. und 18. Mai 2019 in der Freien Waldorfschule, Hunrodstraße 17, 34131 Kassel. Bewerber aus anderen Ländern senden bis zu diesem Zeitpunkt bitte ein Bewegungsbeispiel, z.B. ein erarbeitetes Tanz/Eurythmie-Stück, per Film-Aufnahme (mp4, wmy oder mov) ein.
Wenn Du Fragen hast, bitte kontaktiere uns:

+49 | (0) 5 61 | 6 02 75 97

An diesem Wochenende werden wir Teamübungen, gemeinsame Improvisationen und Sequenzen aus musikalischen Werken unterschiedlicher Zeitepochen machen. Eurythmiedozenten und Musiker werden dieses intensive Arbeitswochenende zusammen mit Euch gestalten. An diesem Wochenende ist die Möglichkeit gegeben, dass sowohl wir unsere Ideen zum Programm vorstellen, Ihr aber auch eigene Ideen einbringen könnt.

Die Kosten für das Wochenende betragen 80.-€ (darin enthalten ist die Übernachtungsmöglichkeit und die Verpflegung). Bitte bequeme Kleidung, Eurythmieschuhe, Schlafsack und Isomatte mitbringen.

Zeitplan und Termine

Projektbeginn und Begrüssung:
Samstag, 7. September 2019

in der Freien Waldorfschule, Hunrodstr. 17, 34131 Kassel. Wir arbeiten von Montag bis Freitag von 9:00 – 17:00 Uhr. Der Tag beginnt mit Gymnastik/Sport, gemeinsamen Singen, Grundlagenarbeit. Der Mittwochnachmittag ist frei. Je nach Bedarf können auch abends Proben stattfinden.

Weihnachtsferien

von Freitag, 20. Dezember 2019 bis Sonntag, 12. Januar 2020

Premiere

Die Premiere wird Ende Januar 2020 im Anthroposophischen Zentrum Kassel sein.

Anreise und Visa

Für Teilnehmer aus europäischen Ländern besteht keine Visumspflicht.

Teilnehmer aus Übersee bitten wir in Erfahrung zu bringen, welche Visabedingungen bestehen. Es gibt Länder, die einen Aufenthalt von 90 Tagen ohne Visum zulassen. Das wäre genau die Zeit unserer Proben vom 7. September - 20. Dezember. Dann sind Weihnachtsferien (vom 20. Dezember 2019 bis 12. Januar 2020) und nach den Ferien ist die Tournee (von Ende Januar bis Mitte März 2020).

Weitere Informationen erhältst Du beim Auswärtigen Amt oder bei der entsprechenden Visabehörde.

Versicherung

Sowohl während der Probenzeit als auch auf Tournee besteht ein ausreichender Versicherungsschutz für alle Teilnehmer. Dennoch empfehlen wir eine private Haftpflicht für den Umgang mit den gemieteten Räumen.

Rücktritt des Bewerbers

Ein Rücktritt vor der verbindlichen Zusage des Veranstalters ...

... ist kostenfrei.

Rücktritt nach dem 31.7.2019

Die vollen Kosten (€ 1500,–) werden einbehalten. Die Teilnahmegebühr (€ 1500,–) wird nur dann erstattet, wenn sich ein Ersatzteilnehmer von der Warteliste findet.

Wer seine Teilnahme während des Projektverlaufs abbricht, ...

... hat keinen Anspruch auf Erstattung seiner bezahlten Gebühren und Kosten.

Nach oben